Das Wappen der Feuerwehr Rautheim gründet sich auf dem Wappen des Ortes Rautheim. Dieses zeigt im blauen Schild die dachförmig angeordneten gelben (goldenen) Rauten über zwei gelben (goldenen) Balken.

Bildtext

Die Rauten stehen für die niederdeutsche Bezeichnung unseres Ortsnamens Rautheim. Ihre dachförmige Anordnung (von der Giebelseite) deutet auf das "Heim der Rauten" hin. Die gelben Balken im Wappenschild versinnbildlichen die historische Landwehr. Dieser doppelte Wallgraben ist noch heute im Rautheimer Holze sehr gut erhalten und galt früher als Schutzwall.

Die Farben des Kerngebietes des Braunschweiger Landes sowie die des Landkreises Braunschweig, zu denen Rautheim als selbständige Gemeinde gehörte, waren blau-gelb. Daher wurden die Farben auch für dieses Wappen bestimmt.

Entworfen wurde das Wappen im Jahre 1980 vom Ortsheimatpfleger und Feuerwehrkameraden Herrmann Buchheister, der im Jahre 1992 auch das Wappen der Feuerwehr Rautheim entwarf. Das Rautheimer Wappen wurde hierfür um die traditionellen Feuerwehrzeichen Helm und gekreuzte Äxte über den gelben Balken sowie den Schriftsatz "Freiwillige Feuerwehr Rautheim" im äußeren Rahmen ergänzt.

Ankündigungen

Blutspende

Am 09.03. findet wieder eine Blutspende im Gemeindehaus statt.

 

Letzter Einsatz

#12/2020
20.05.2020
Feuer
Frida-Kahlo-Straße
brennt Bauschutwanne - Feuer klein (F1)

FW-Rautheim App

qr-code-app 20140202 1380076394

JSN Dome template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok